Historie

1991 gegründet, lagen die Tätigkeitsschwerpunkte von Card & Finance in der Entwicklung von Telefon-Marketing-Konzepten und Kundenbindungssystemen und dem Aufbau von Telefon-Teams für Kreditinstitute. Geschäftsführerin: Heidi Kägeler.
1996 Eintritt von Thomas Krüger bei Card & Finance als geschäftsführender Gesellschafter. Card & Finance erweiterte die Angebote um die Bereiche Consulting und Abwicklung von Kundenbindungsprogrammen.
1999

entwickelte sich Card & Finance zum Komplettanbieter für Mehrwertkonzepte und Kundenbindungsprogramme mit den Bausteinen Konzeption, Projektmanagement, Bereitstellung von individuell entwickelter Software für komplexe CRM- und Dialogmarketinglösungen, Direktmarketingmitteln und Customer Care Center.
2000     Gründung der TÜV Card Services GmbH gemeinsam mit der TÜV Rheinland Group.
2001     Gründung card + club marketing gmbh zum Betrieb der ACADEMY Card zusammen mit der Academy Holding AG.
2002

Start des bonus & more Vorteilsprogramms und Gründung der bonus & more GmbH als 100%iges Tochterunternehmen.
Start einer umfassenden Risk Management-Lösung für einen intern. Baufachmarktkonzern im Kundenkartenbereich mit Zahl-Funktion für Handwerker.
Gründung der Welcome Back Card GmbH zum Betrieb eines Kundenkartenprojektes in Kooperation mit Tank & Rast.
2005     Card & Finance betreut 280 unterschiedliche Mehrwert- und Kartenprogramme aus 4 Ländern und verwaltet über 4,4 Mio. Kundenadressen.
2008 Unter dem Label e-flotte® entwickelt und betreut die TÜV Card Services GmbH professionell und mit europäisch patentiertem Verfahren umfangreiche Dienstleistungen für Flottenbetreiber, Fuhrparks und Speditionen.
2009 Markteinführung der Mobilitäts-Dienstleistungen TÜV Reifenversicherung für Pkw und als erste am Markt – die Lkw-Reifenversicherung.
 Umfassender Aufbau und Aktivierung e-flotte® Vertriebsteam.
2010 Start einer umfassenden IT- und Prozesslösung unter dem Label „Die Zulasser“ für den TÜV Rheinland und Autohäuser.
Erweiterung der Lösungen für Autohäuser in den Bereichen Liquiditätsmanagement, Servicekarten und Gutscheinmarketing.
2011


Unter dem Label "Die Zulasser" wurden bereits 120.000 Zulassungen abgewickelt. Das Label wurde mittlerweile zum Franchise-Konzept ausgebaut. 
Start Kundenkarten-Portale für Fahrschulen, Hotels und Autohäuser/ Werkstättenals Branchenlösung.
Einführung bzw. Vorstellung der DMWV-Kundenkarte auf der ITB in Berlin.
Start e-planner-Tool: Qualifikations- und Fortbildungsplanung von Fahrern sowie Überwachung von Fälligkeiten ärztlicher Eignungsuntersuchungen, Führerscheinnachweisen und Gefahrgutlizenzen. 
2012



01.01.2012 - Seit Beginn dieses Jahres firmiert die TÜV Card Services GmbH unter dem neuen Namen Technology Content Services GmbH, kurz TCS GmbH. Die bis dahin gehaltenen Geschäftsanteile der TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbH werden vollständig von der Card & Finance Consulting GmbH übernommen. Der neue Firmenname soll die Öffnung weiterer Geschäftsfelder und die klare Ausrichtung im technischen und innovativen Umfeld unterstreichen.
01.05.2012 - Im Rahmen des weiteren Ausbaus der Geschäftstätigkeit und der konsequenten Ausrichtung als Flotten-Dienstleistungs-Komplettanbieter wurde die TCS Geschäftsführung erweitert. Neben Herrn Thomas Krüger, agieren Frau Heidi Kägeler sowie Niels Krüger jetzt als CEO.